Reisefinder

 

Jetzt noch schnell verreisen ...

Thüringens Klassiker - 4 Tage

mit Besuch der Bundesgartenschau 2021  
ab 395 €

Liebe Reisegäste,


seit März 2020 hält uns das Coronavirus in Atem und stellt uns weiter vor neue Herausforderungen. Im Frühjahr kam der Reiseverkehr völlig zum Erliegen, doch im Sommer konnten wir wieder mit Erfolg einzelne Reisen durchführen.

Für diese Reisen haben wir ein Hygiene- und Schutzkonzept erstellt, um unsere Reisegäste, Angestellten sowie Reisepartner bestmöglich zu schützen; denn die Gesundheit und die Sicherheit Aller haben für uns als Reiseveranstalter natürlich stets höchste Priorität.

Im Herbst und Winter mussten wir den Reiseverkehr wieder einstellen. Seitdem verfolgen wir weiter die aktuelle Lage und wissenschaftliche Erkenntnisse bezüglich des Coronavirus (COVID-19), um auch in Zukunft umgehend zum Wohle Aller reagieren zu können. Wir versichern Ihnen, dass wir in dieser außergewöhnlichen Situation weiterhin mit dem dafür nötigen Verantwortungsbewusstsein handeln.

Wir sind bereit uns neuen Herausforderungen zu stellen. Daher planen wir auch für dieses Frühjahr und Sommer Reisen, um Ihnen auch in Zukunft Ihre Träume zu erfüllen, Freude zu bereiten und Erholung zu schenken. Aus gegebenen Anlass haben wir dieses Jahr verstärkt Reiseziele innerhalb Deutschlands geplant.

Nutzen Sie das Jahr 2021 um das Urlaubsland Deutschland besser kennenzulernen und entdecken Sie mit dem Bus, dem Rad oder zu Fuß interessante Städte, wie Mainz, Bonn oder Hamburg; atemberaubende Regionen, wie die Nord- und Ostseeinseln, die Lüneburger Heide oder die Uckermark oder erleben Sie erholsame Momente bei unseren Wellnessreisen.

Informationen zu den Reisen finden Sie im Internet - auf unserer Webseite – und in ausgewählten Zeitungsanzeigen. Einen Katalog werden wir vorerst nicht drucken. Auch unser Büro ist weiterhin besetzt, bei Fragen oder Anregungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch oder per Mail zur Verfügung.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie von Herzen alles Gute sowie viel Gesundheit und freuen uns Sie bald wieder an Bord begrüßen zu dürfen.

Ihre Familie Federl und das gesamte Team von FEDERL Busreisen

 

Weitere Infos:

Auswärtiges Amt - Reisewarnung

Robert - Koch - Institut

Bundesgesundheitsministerium 

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK